Aktuelles

3. Damen siegt im 1. Auswärtsspiel und insgesamt 4. Sieg um 4. Spiel


Die Voraussetzungen für das Auswärtsspiel gegen die 3. Mannschaft der Panther war nicht ganz so rosig, da wir ohne etatmäßige Torhüterin nach Hilgen fuhren. So ging unsere Rechtsaußen Janika Röbke ins Tor, die das früher schon mal öfters gemacht hat, aber die letzten 2 Jahr nicht im Tor stand. Sie zeigte eine starke Leitung im Tor und spielte auch wunderbare Tempogegenstoß Pässe. Bis zur 5 zu 4 Führung konnten die Panther mithalten, weil wir erst mal ins Spiel finden mussten. Zur Pause beim Stand von 12 zu 6 war das Spiel dann allerdings auch schon entschieden.  Am Ende stand mit 24 zu 14 ein nie gefährdeter 1. Auswärtssieg zu Buche und mit 8 zu 0 Punkten stehen wir mit der neu gegründeten 3. Damenmannschaft an der Tabellenspitze. Weiter so Mädels. Man merkt deutlich wie wichtig der Schritt vor der Saison war eine 3. Mannschaft ins Leben zu rufen um so allen Spielerinnen die Möglichkeit zu geben viele Spielanteile zu bekommen. Am kommenden Wochenende haben wir dann unser 4. Heimspiel und freuen uns schon drauf.

 

Es spielten: Janika Röbke (TW), Lina Koisl 8/3, Stephanie Wassermann 2, Ann-Kathrin Neise, Jule Plückebaum 2, Emily Haering 3, Kristin Kewerhoff 1/1, Maleen Stannek 2, Johanna Arndt, Jennifer Frank, Michelle Lange 5, Jona van Steenbergen 1

 

Zurück