Aktuelles

4. Herren schließt harte Vorbereitung ab


Meisterschaft und Aufstieg

Die IV. Mannschaft der HSG konnte den 1. Platz in der 2. Kreisklasse des Bergischen Handballkreises erreichen. Mit souveränen 37:3 Punkten sicherten sich die Mannen um Trainer Uli Bleckmann den Platz an der Sonne. Nun wird man mit dem gereiften Kader in der nächsten Saison in der 1. Kreisklasse angreifen. Lediglich das Hinspiel gegen die V. Mannschaft des BHC Solingen ging nach 20 ausgelassenen 100prozentigen Chancen mit 24:28 verloren. Im Rückspiel revanchierte man sich jedoch mit einem überragenden 34:21 und stellte die Weichen auf Tabellenführung. Durch gezielte Neuzugänge konnte das Durchschnittsalter zwar auf 45 Jahre gesenkt werden, dennoch standen bei einigen Spielen mitunter 370 Jahre Erfahrung auf der Platte.

Die gefürchtete Saisonvorbereitung wurde durchgezogen (Cornhole, Tischtennis, Boule und weitere knallharte Inhalte) und nun ist man gerüstet für eine weitere Saison bei den „Alten Herren“. Es wurden alle Verträge verlängert und darüberhinaus konnten mit Björn „Jala“ Frank (HSG), Lukas Linek (HSG) und Tim Fischer (Beyeröhde) namenhafte Verstärkungen verpflichtet werden. Es wird sich zeigen, ob diese sich im Stahlbad 1. Kreisklasse behaupten können. Außerdem sind wir gespannt, ob die neuen Turnsachen von Uwe Richter auch mal zum Einsatz bei uns kommen ...

Wie wünschen allen Mannschaften der HSG Rade/Herbeck einen erfolgreichen Saisonverlauf und viel Spaß!

Zurück