Aktuelles

Handballkrimi zum Saisonauftakt männl. D-Jugend


Handballkrimi zum Saisonauftakt männl. D-Jugend

Spannender hätte der Saisonauftakt der männlichen D Jugend am Sonntagmorgen nicht verlaufen können. Es stand direkt ein Auswärtsspiel beim HSV Gräfrath an, einem Gegner der durch schnelle Spielabläufe und wendige Spieler, unsere Abwehrreihen immer wieder vor neue Aufgaben stellte.

Wir starteten sehr gut in das Spiel und konnten uns Mitte der ersten Halbzeit durch Zielstrebigkeit im Angriff einen 5 Tore Vorsprung herausarbeiten, der leider bis zur Halbzeit auf ein Tor schmolz. Im zweiten Durchgang führten wir regelmäßig mit einem oder zwei Toren, doch es sollte zum Spielschluss hin noch enger werden. Nach dem 24:24 Ausgleich der Gräfrather gaben wir leider leichtfertig eine Minute vor Schluss den Ball ab und gerieten sogar in die Gefahr mit leeren Händen nach Hause zu fahren. Unsere Abwehr und unser Torhüter Tom Richter konnten aber rund zehn Sekunden vor Schluss den letzten Wurf abwehren und durch einen geschickt durchgeführten Gegenstoß brachten wir Clemens Droste frei vor dem gegnerischen Tor im Wurfposition. Diese Chance ließ er sich nicht entgehen und netzte zwei Sekunden zum umjubelten 24:25 Siegtreffer ein.

Mit den zahlreich mitgereisten Eltern und Ultras wurde anschließend entsprechend gefeierten und die Jungs hatten sich für ihre kämpferische Leistung ein Sonderlob der Trainer verdient. Ein gelungener Saisonauftakt, der am kommenden Samstag um 13.30h in der Hermannstraße gegen den WMTV seinen Anschluss finden soll. Über eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen !

Eure männliche D-Jugend

Wir sind ein Team !

Zurück