Aktuelles

IV. Herrenmannschaft verliert Spitzenspiel


Gegen Spitzenreiter VfL Solingen / Burg II setzte es am Ende eine deutliche Niederlage mit 17:24 (10:11).

40 Minuten lang lieferten die "Alten Herren" einen großen Kampf gegen die gut besetzten Solinger. Beim Stand von 14:14 glaubte man noch an einen Sieg. Doch 5 Tore in Folge durch die Gäste bei keinem eigenen Torerfolg führten zu einem Rückstand, der gegen diese Mannschaft nicht mehr aufzuholen war.

Alles in allem konnten die Mannen von Uli Bleckmann das Feld mit erhobenem Haupt verlassen, letzlich waren die eigenen spielerischen Mittel nicht ausreichend, um den Tabellenführer zu gefährden.

Gerade der überragende Torhüter der Gäste zog den Angreifern den Zahn. Die Deckung, mit den beiden starken Torhütern Christian "Fredi" Banaszek und Detlef "Det" Röbke, agierte insgesamt sehr gut, vorne kam aber einfach zu wenig. In diesem Spiel war auch deutlich zu sehen, welche Mannschaft dreimal die Woche trainiert und welche dann doch eher auf altersgerechte Trainingsmethoden steht (Kicken, Grillen, isotonische Kaltgetränke) ...

Mund abwischen und weiter geht es am Samstag, 11.12.2021, 14:00 Uhr, in der August-Dicke-Schule zu Solingen gegen die Dritte Mannschaft vom TB Solingen.

Bis bald, Eure Vierte

 

Zurück