Aktuelles

Vierte Herrenmannschaft überwintert als Tabellenführer


Beim Tabellenschlusslicht Wald-Merscheider TV III gelingt ein deutlicher Sieg.

Am späten Samstagabend erspielte eine kleine Gruppe aufrechter Kämpfer einen 29:21-Sieg in der weit entfernten Halle Vogelsang in Solingen. Aufgrund der ungünstigen Anwurfzeit, verschiedener anderer Freizeitaktivitäten oder ersten Verletzungen machten sich nur 8 unbeugsame Feldspieler und ein Torwart auf den Weg in die Klingenstadt. Dort wartete ein Prüfstein, der beim Auswärtsspiel in der vergangenen Saison den "alten Herren" ein erstaunliches 13:13-Unentschieden abverlangte.

Doch diesmal gab sich der Liga-Primus keine Blöße und spielte von Anfang an eine konzentrierte Partie. Über die Zwischenstände von 7:2 (10. Minute), 11:5 (20. Minute), 17:14 (40. Minute) und 25:16 (50. Minute) wurde der Auswärtssieg eingetütet.

Somit geht die vierte Mannschaft nun als Tabellenführer in die Weihnachtspause und tritt erst wieder am 18.01.2020, dann wieder auswärts beim BHC V, an.

Es waren am wichtigen Sieg beteiligt: Uli Bleckmann (Coach), Tanja Röbke (Zeitnehmerin), Tim Fischer (Tor), Uwe Schmidt, Gerwin Kortmann, Daniel Guse, Timm Dolenga, Björn Frank, Sascha Sander, Thilo Scharf und Lukas Linek

Vielen Dank für die Live-Reportage aus der Halle Vogelsang an Pelle!

An die erste Herrenmannschaft herzlichen Glückwunsch zum Derby-Sieg - so geht das also! Müssen wir uns für den 29.02.2020 merken.

Die "Vierte" wünscht allen Mannschaften und Fans der HSG schon jetzt ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins nächste Jahrzehnt!

Zurück