Aktuelles

weibl. E1


Endlich Gastgeber!!!

Endlich mal nicht so früh aufstehen und dann noch ewig fahren. Beim letzten Spiel durften wir Gastgeber für das "Klein-Turnier" der weibl. E-Jugend sein.

Hochmotiviert ging es dann auch in das erste Spiel. Der Gegner: Solinger TB. Leider konnte man die Aufregung der Spielerinnen spüren. Klar! Oben auf der Tribüne saßen ja viele Freunde und Familienangehörige. Da darf man auch schon mal etwas nervöser sein.

Wir sind vielleicht (noch) nicht die besten und sichersten Spielerinnen und machen leider auch mal unnötige Fehler. Aber eines kann man uns nicht absprechen: den unermüdlichen Kampf- und Teamgeist!!! Und gemeinsam steckt man dann auch eine 3:9 Niederlage locker weg.

Wie heißt es so schön: Aufstehen - Krönchen richten- weitermachen!!!

Frei nach diesem Motto ging es dann in unser zweites Spiel gegen HG LTG/HTV Remscheid. Gegen die haben wir am ersten Spieltag noch eine dicke Packung von 3:13 kassiert.

Da war die Erwartungshaltung nicht wirklich hoch. Umso stolzer können alle Beteiligten sein! Nach einer etwas schlechter 1.Halbzeit (1:6), konnten wir die 2.Halbzeit mit 3:2 für uns entscheiden. Ein super Erfolg und gelungener Abschluß für unser Heimturnier.

Dies wurde dann auch mit einer ausgiebigen "Wasserschlacht" mit lauter Musik unter der Dusche gefeiert!

Zum Schluss möchten wir Trainerinnen uns ganz herzlich bei "unseren" tollen Eltern bedanken! Ohne Eure Hilfe beim Kiosk, beim Backen oder der Einlasskontrolle für 2G, wäre dieses Turnier niemals so toll abgelaufen!

IHR SEID ECHT SUPER!!!

Wir möchten uns auch bei Johanna bedanken, die uns auf der Trainerbank unterstützt hat. DANKE!!!

Für die HSG spielten: Mila, Marie, Julia, Johanna, Leyla, Lena, Sofia, Kirti, Emma und Jana

 

Zurück