Aktuelles

Weihnachtliches Jahresabschlusstraining der mE-Jugend


Mit Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsfest stand für beide Mannschaften der männlichen E-Jugend bereits am 14.12. die letzte Trainingseinheit auf dem Programm.

Anstelle von Linienlauf, Zirkeltraining und dem Einstudieren von Spielzügen wurde ein lockeres Aufwärmprogramm zu weihnachtlichen Klängen aus der Jukebox gemacht und auch die anwesenden Trainer präsentierten sich in bester Laune. Gerüchten zu Folge wurde sogar zu der ein oder anderen Melodie rhythmisch getanzt. Doch auch im letzten Training 2021 sollte der Fokus auf dem Handball bleiben und so wurde doch noch 45 Minuten konzentriert gearbeitet, eher sich nochmal E1 und E2 im Abschlussspiel auf dem Parkett der Realhalle präsentierten. Zum Abschluss versammelten sich die Kinder um einen sehr großen Karton und die wildesten Spekulationen um den Inhalt wurden ausdiskutiert. Am Ende konnten alle Kinder (und auch Trainer) mit einem schönen Weihnachtsgeschenk, welches sicherlich in den (hoffentlich) kommenden Spielen zum Einsatz kommen wird, zufrieden nach Hause gehen.

Auch diese Hinrunde war von der Pandemie geprägt, allen Quarantäneregelungen, Spielverlegungen und Speilabsagen zum Trotz haben wir unterm Strich eine super Saisonvorbereitung und Hinserie beider E Jugendmannschaften gesehen. Wir freuen uns sehr, dass auch das lang ersehnte Trainingslager endlich durchgeführt werden konnte. Das Trainerteam ist wahnsinnig stolz auf die Jungs und ihre Leistungen und freut sich schon jetzt auf den Start nach den Weihnachtsferien.

Auch bedanken möchten wir uns bei der zahlreichen Unterstützung durch die Elternschaft: die Fahrten zum Training, zu den Spielen… der Thekendienst… das geliebte Trikotwaschen usw.

Ebenso, mit großem Dank erwähnt, die Unterstützung der E-Jugend Zeitnehmer ohne die der Spielbetrieb so nicht möglich wäre. Große Klasse.

In diesem Sinne verabschiedet sich die E-Jugend und das Trainerteam in die wohlverdiente Weihnachtspause. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein hoffentlich gesundes 2022.

In guter Tradition der HSG E-Jugend Redaktion: ein dreifaches Haaaaaaa, Esssssss, Geeeeeee, Haaaaaaa, Esssssss, Geeeeeee, Haaaaaaa, Esssssss, Geeeeeee

 

Zurück