weibliche B-Jugend - Oberliga, Handballverband Niederrhein

Stehend v.l.n. r: Co-Trainerin Lisa Scholtyssek, Isabell Schneider, Pia Grosche, Lucie Kevenhörster, Laura Braun, Stella Schmitz, Hannah Bültmann, Keira Otten, Paulina Eschemann, Trainerin Uli Stocki, Trainerin Inés Engstfeld

Sitzend v.l.n. r: Andrea Jonovska, Lara Adamek, Lea Becker, Lisa Adamek, Celina Hasler, Jana Scholtyysek

Es fehlen: Maike Thiedemann und Lilly Dächer

 

Trainingszeiten:
Dienstags - Real Halle / Hermannstraße - 18:30 Uhr bis 20.00Uhr
Freitags - Gym Halle / Hermannstraße - 18.30 Uhr bis 20.00Uhr

Trainer:
Inés Engstfeld - 016094836215 - ines.engstfeld@web.de
Ulrike Stocki
Lisa Scholtyssek
 
Tabelle - Spielplan - Ergebnisse:
______________________________________________________________________________________________

 

  1. Jahr in Folge auf HVN-Ebene

Nach einer sehr erfolgreichen Saison in der Verbandsliga 2018/19 hatten wir, die weibliche C-Jugend der HSG, in der neuen Saison deutlich mehr zu kämpfen. Auch als älterer Jahrgang war die Nordrhein-Liga mit vielen bis dahin unbekannten Gegnern für uns keine leichte Aufgabe. Neben mehreren weniger erfolgreichen Spielen, holten wir aber auch den ein oder anderen Sieg ein.

Schließlich wurde die Saison dann im März auf Grund von Corona komplett abgebrochen. Trotz einiger Niederlagen war der Antritt in der Nordrheinliga eine coole Erfahrung, die dem ganzen Team nochmal gezeigt hat, dass das Zusammenspielen beim Handball eine der wichtigsten Rollen einnimmt.

Am Ende der Saison mussten wir uns von Judith Bona und Nora Becker verabschieden, die unsere Mannschaft verlassen haben. Wir wünschen euch noch viel Erfolg und immer Spaß am Handball.

Für die Saison 2020/21 meldeten wir uns als B-Jugend für die Oberliga-Qualli an. Da diese aber Corona bedingt nicht stattfinden konnte, wurden alle angemeldeten Mannschaften ohne Qualifikation zugelassen. Nun werden wir als jüngerer Jahrgang in der zweiten der beiden Oberligagruppen antreten.

Damit der Kadar groß genug ist, schloss sich die alte C-Jugend mit der alten weiblichen B2 zusammen. Gemeinsam bereiten wir uns seit einiger Zeit auf die neue Saison vor. Trotz des wenigen Trainings in den letzten Wochen und Monaten, das leider auf Grund der aktuell eingeschränkten Lage ausfallen musste, erhoffen wir uns in dieser Saison erneut einige Erfolge. Auch in diesem Jahr treffen wir neben wenigen bekannten Gegnern auch auf viele bisher unbekannte.

Um genügend vorbereitet zu sein, trainierten wir während der kompletten Sommerferien sowohl drinnen als auch draußen. Auch ein zweitägiges Trainingslager stand an und vor den ersten Saisonspielen konnten sogar noch ein paar Testspiel durchgeführt werden.

Somit freut sich jetzt das ganze Team auf eine erfolgreiche Saison mit einigen Siegen und mindestens genauso viel Spaß.

Zu guter Letzt möchten wir nochmal allen Eltern danken, die uns auch in der letzten Saison wieder unschlagbar gut unterstützt haben. Sei es als Fahrer bei Auswärtsspielen, Kioskverkäufer bei den Heimspielen oder als unsere größten Fans. Danke, dass ihr immer dabei seid!

Euer HSG-Team weibliche B-Jugend

Spielbericht

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.