weibliche B-Jugend - Oberliga, Handballverband Niederrhein

Stehend v.l.n. r: Trainerin Uli Stocki, Keira Otten, Lucie Kevenhörster, Co-Trainerin Lisa Scholtyssek, Stella Schmitz, Hannah Bültmann, Trainerin Inés Engstfeld

Kniend v.l.n. r: Jana Scholtyssek, Andrea Jonovska, Vanessa Klasic, Laura Boduljak, Maike Thiedemann

Es fehlt: Pia Osenberg

 

Trainingszeiten:
Dienstags - Real Halle / Hermannstraße - 18:30 Uhr bis 20.00Uhr
Donnerstags - Gym Halle / Hermannstraße - 18.30 Uhr bis 20.00Uhr

Trainer:
Inés Engstfeld - 016094836215 - ines.engstfeld@web.de
Ulrike Stocki
Lisa Scholtyssek
 
Tabelle - Spielplan - Ergebnisse:
folgt...
_____________________________________________________________________________________________

 

Kleiner Kader hofft auf eine lange Saison ohne Abbruch
Nach einer sehr, sehr kurzen Saison 2020/2021 in der Oberliga mit nur 4 Spielen, davon 2 Siege und 2 Niederladen, sind wir sehr gespannt, was die neue Saison uns bringen wird. Wir hoffen sehr, dass wir sie zu Ende Spiel dürfen. Leider mussten wir 4 Spielerinnen des älteren Jahrgangs in die A-Jugend verabschieden. Außerdem haben zwei Spielerinnen, Lea „Becki“ Becker und Isabell Schneider, ihre Handballkarriere beendet, was wir sehr bedauern. Paulina Eschemann hat uns auch wieder verlassen und ist zu den Bergischen Panthern zurückgegangen. Alle Abgänge bedauert wir als gesamtes Team sehr. Somit standen uns noch Anfang Mai gerade einmal 7 Spielerinnen des B-Jugend Jahrgangs zur Verfügung.  Auf der Suche nach neuen Spielerinnen sind wir erfreulicherweise in der Nachbarstadt Halver, beim TuS Grünenbaum, fündig geworden. Vanessa Klasic und Laura Boduljak werden in der kommenden Saison mit einem Gastspielrecht bei uns spielen. Wir freuen uns sehr, dass ihr zum Team gehört.
Was die kommende Saison handballtechnisch für uns bringen wird, können wir noch nicht genau vorhersagen.
Am 04.09. haben wir das Qualifikationsturnier auf Kreisebene mit Gräfrath II, Haare TV und TV Issum verlustpunktfrei gewonnen und uns somit für die Oberligasaison 21/22 qualifiziert. Auch das ein oder andere Testspiel lässt uns positiv stimmen. Somit freut sich jetzt das ganze Team auf eine erfolgreiche Saison mit einigen Siegen und mindestens genauso viel Spaß.

Zu guter Letzt möchten wir nochmal allen Eltern danken, die uns in der letzten Saison auch wieder unschlagbar gut unterstützt haben. Sei es als Fahrer bei Auswärtsspielen, Kioskverkäufer (letzte Saison aufgrund von Corona leider nicht ;-),  bei den Heimspielen oder als unsere größten Fans. Danke, dass ihr immer dabei seid!

Neue Spielerinnen der Jahrgänge 2005, 2006 und 2007 sind bei uns herzlich willkommen!!!

Euer HSG-Team, weibliche B-Jugend

 

 

Spielbericht

Am Samstag den 04.09. reiste die weibliche B-Jugend der HSG in die Klingenstadt Solingen. Dort fand das Qualifikationsturnier mit vier Mannschaften statt.